Zum Inhalt springen
Samstag, 23. November 2024 | 10:00 Uhr | -
Sieben Orte – Sieben Sätze

Sieben Orte – Sieben Sätze

mit dem Deutschen Requiem von Johannes Brahms unterwegs
zu Gunsten des Ökumenischen Hospizvereins Bad Hersfeld

Marie-Pierre Roy – Sopran
Michael Marz – Bass
N. N. – Klavier
Konzertchor der Hersfelder Kantorei
Leitung: Sebastian Bethge

An diesem Tag wollen wir das Deutsche Requiem von Johannes Brahms aus dem traditionellen Konzertrahmen herausnehmen und dem leicht zugänglichen Erleben der Musik an ungewöhnlichen Orten eine aktuelle gesellschaftspolitische Dimension geben.

Sie wollen ein Teil davon werden? Noch sind nicht alle sieben Orte fixiert. Gegen eine Spende an den Ökumenischen Hospizvereins kommen wir auch in Ihre Firma/Ihr Geschäft, um dort einen Satz des Requiems aufzuführen. Sprechen Sie uns an!